Fr

19

Apr

2013

Grupenhäger Beach Boys

Was erwartet man noch in Miami, richtig die Grupenhäger Beachboys, dementsprechend ging es am 19 April den Strand herunter zum Hotel der Beachboys um diese dort zu treffen und was macht man in Miami BEACH, richtig man geht mit den Beachboys, Oiver, Dennow und Mike zum Strand. Dort angekommen ging es direkt in das Wasser und heute waren die Wellen stärker und das Wasser war irgendwie noch umso lustiger. Den ganzen Tag im Wasser bzw. in der Sonne vebracht dementsprechend war meine Befürchtung am Abend dementsprechend groß, einen Sonnenbrand zu haben. Also T-Shirt ausgezogen und nachgeschaut, alles schmerzte gut und war knalle Rot. Schnell eingecremt mit Fußcreme, klingt komisch hilft aber wirklich und dann noch ein paar Partien Billiard gespielt und danach ging es auch schon wieder zu Bett.

0 Kommentare

Mo

22

Apr

2013

Brandschonung

Die nächsten paar Tage verliefen ungefähr ähnlich wie die Strandtage, also hauptsächlich Strand und ausruhen, oder eben auch die Haut schonen und artig im Schatten bleiben, ein wenig einkaufen und Besorgungen machen war auch noch dabei, aber im Großen und Ganzen war es das mit Miami auch schon.

0 Kommentare